nach oben

2 cm oder 20 cm

Anfasen von Bohrungen

Schutz für Kabel und Rohre vor Schäden und Reduzierung der Verletzungsgefahr:  Durch die Kantenverrundung von Bohrungen und Kabeldurchlässen werden Ihre Produkte und Werkstücke einfach sicherer.

Bei der Bohrung ist der Durchmesser der Führungsrolle entscheidend.

Mögliche Anwendungen

  • Kantenverrundung bei der Lackiervorbereitung
  • Radienanarbeitung für Seildurchführungen und Kabeldurchlässe
  • Anarbeitung von Ober- und Unterfase im unzugänglichen Werkstück möglich

Mit GERIMA Maschinen erreichen Sie hier eine extrem hohe Geschwindigkeit bei konstanter Genauigkeit. Auch bei Kurven!

GERIMA S-Maschinen
für kleine und mittlere Stückzahlen

GERIMA Tools
Unsere Werkzeuge für CNC-Maschinen bei hohen Stückzahlen

  • Radiusanarbeitung 12 mm
  • CNC-Bearbeitung mit TMA für Ober- / Unterfase mit Radius 8 mm
Wir entwickeln und fertigen Hochleistungs-Anfas-Maschinen. Dazu werden alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt - vom Antrieb über den Fräskopf bis hin zur Wendeschneidplatte.
Reinhard Berzel, Leitung Anwendungstechnik
jetzt anrufen
schließen

Machen Sie den Anwendungscheck!

Die optimale Maschine für Ihre Anwendung? Wir sollten reden!

Unsere Produkt- und Anwendungsberatung steht Ihnen Montags bis Freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr unter +49 (0) 68 51 / 93 95 - 100 zur Verfügung. Gerne können Sie auch unser »Kontaktformular« zur Terminabstimmung nutzen. BOX

zum Kontaktformular